Herzlich willkommen!

Bei der Landratswahl am 26.9.2021 im Eifelkreis trete ich als freie Kandidatin an.

Lernen Sie mich kennen und kommen Sie zu einer der 90 Veranstaltungen in den Gemeinden des Eifelkreises. Hier gibt es gute Gespräche mit Abstand corona-gerecht unter freiem Himmel. Unter „Wichtige Termine“ finden Sie die aktuelle Übersicht über alle Termine und Orte. Sollte in Ihrer Nähe kein Termin angeboten sein, können Sie mich auch gerne direkt ansprechen. Ich freue mich auf Sie!

Informieren Sie sich auch gerne hier oder auf Facebook und Instagram über meine Ziele, Motive und meine Herkunft.

 

Ihre Landratskandidatin für den Eifelkreis
Julia Köster

Kontakt

c/o Bohl Design, Römermauer 8, D-54634 Bitburg

Tel.: 0175 / 9526783
info@julia-koester-eifelkreis.de

Besuchen Sie mich gerne auf facebook & Instagram

Zu meiner Person

Ich bin 49 Jahre alt, verheiratet und habe zwei Kinder im Alter von 14 und 17 Jahren.
Seit über 30 Jahren leben und arbeiten wir in der Region Eifel-Mosel. Mein Mann ist Berufsmusiker im Philharmonischen Orchester Luxemburg. Ich bin Leiterin des Finanzamts Bitburg-Prüm und wohne mit meiner Familie in Trier. Mit der Wahl suche ich mir einen Wohnort im Eifelkreis.

Für Politik interessiere ich mich seit meiner Jugend sehr. Meine Freunde haben immer schon gesagt, „Du musst in die Politik!“, weil ich leidenschaftlich debattiere. Gleichzeitig habe ich mich immer schon für unsere Gesellschaft ehrenamtlich eingesetzt, als Jugendliche in der Pfarrgemeinde, in der Elternvertretung der Schule und in der Organisation von Musikfreizeiten für Familien. Die Verbindung eines politischen Amtes mit einer Verwaltungsaufgabe als Landrätin, stellt für mich eine ganz besondere Herausforderung dar. Ich bin gerne bereit, diese Verantwortung zu übernehmen.

Mein Mann wird beruflich kürzertreten und mich zu Hause entlasten. Gleichzeitig werden die Kinder selbständiger. Das ist perfekt. Es gibt mir Freiraum für ein politisches Engagement.

Was noch wichtig ist…

Ich bin eine freie und unabhängige Kandidatin. Für die Aufgabe einer Landrätin eine gute Position.
Sie erlaubt es, unvoreingenommen alle politischen Mandatsträger zu hören und in Entscheidungsprozesse einzubinden.

Wofür ich stehe

Ich stehe für den Zusammenhalt der Gesellschaft im Eifelkreis. Nur gemeinsam, wenn alle mitmachen, können wir unsere Lebensqualität im ländlichen Raum erhalten und für die Zukunft sichern.

Der ländliche Raum hat im letzten Jahr an Attraktivität gewonnen. Digitalisierung und Homeoffice haben Entfernungen nachrangiger werden lassen. Die Beschäftigungs- und Auftragslage ist weitgehend stabil geblieben. Die gesetzlichen Verpflichtungen zu mehr Klimaschutz lassen sich in der an erneuerbaren Energien reichen Eifel besonders umsetzen! Diese Vorteile gilt es zu nutzen!

Garanten unserer Zukunft sind die Familien, unsere stabile Wirtschaft und Landwirtschaft im Einklang mit dem Erhalt und Schutz unserer Umwelt.

Dringend im Vordergrund steht für mich der Wiederaufbau der Infrastruktur in den von der Regenflut betroffenen Gebieten sowie die Hilfe für die Betroffenen. Schutzmaßnahmen zur Abmilderung der Folgen von Naturkatastrophen – Dürre wie Hochwasser – müssen ermittelt und umgesetzt werden. Den Katastrophenschutz möchte ich weiter fördern. Gerade die Ehrenamtlichen aller Blaulichtfamilien müssen gut gerüstet sein!

Wichtige Themen

Familien stärken

Familien stärken heißt für mich Chancengleichheit für die Bildung fördern. Dies gilt für alle Familienmodelle. Gerade nach den Belastungen der Pandemiezeit brauchen Familien, Kinder, Jugendliche und Auszubildende Unterstützung.

Ebenso muss die Vereinbarkeit von Familie und Beruf verbessert werden, damit jeder – Mütter wie Väter – sein Modell von Familie leben kann ohne beruflich zurückzustecken.

Opfer von Gewalt in der Familie, ob Frauen, Männer oder Kinder, brauchen flächendeckende, gute Hilfsangebote.

Frauen müssen stärker in der Kommunalpolitik präsent sein, um ihre Interessen zu vertreten. Hierzu müssen Bedingungen geschaffen werden, die eine Partizipation ermöglichen.

Natürliche Lebensgrundlagen und Klimaschutz

Erhalt und Schutz unserer Umwelt heißt für mich regionalen Klimaschutz voranzutreiben. Die Versorgung mit regionalen Produkten aus unseren regionalen Betrieben wird dazu beitragen, die Klimabilanz gegenüber Importen zu verbessern.  Gleichzeitig werden hierdurch Landwirte und Familienunternehmen im Eifelkreis gestärkt und somit die vielfältige Gemeindestruktur erhalten.

Gemeinsam können wir alle 234 Gemeinden zu Energiedörfern entwickeln. Wenn wir es schaffen, uns selbst mit Energie zu versorgen und auch noch Energie ins Netz einzuspeisen, haben wir eine regionale Energiewende mit regionaler Wertschöpfung erreicht.

Wirtschaftliche Stabilität

Julia Köster - Landratskandidatin für den Eifelkreis - Landratswahl am 26.9.2021

Mittelständische Wirtschaft, Landwirtschaft und Tourismus bieten Wohlstand und für unsere Kinder in der Zukunft Ausbildungs- und Jobangebote. Damit bleibt der Eifelkreis mit seinen vielen größeren wie kleinen Gemeinden als Lebensraum für die Jungen wie die Älteren attraktiv, Abwanderung kann vermieden und notwendige Zuwanderung vor allem von Fachkräften kann gefördert werden. Insofern werde ich Anwältin der landwirtschaftlichen Betriebe und Familienunternehmen sein.

Digitalisierung

Die Attraktivität des Eifelkreises wird darüber hinaus auch durch eine clevere Digitalisierung gesteigert. Hier ist der Kreis bereits auf einem guten Weg durch das Projekt Smart City. Für dessen Ausbau werde ich mich einsetzen.

Mobilität

Die Bereitschaft zur Nutzung des ÖPNV möchte ich stärken. Angebote müssen smarter und damit stärker am individuellen Bedarf ausgebaut werden.

Gesundheit

Für den Erhalt einer flächendeckenden Gesundheitsversorgung durch Haus- und Fachärzte sowie die zwei Krankenhäuser im Kreis werde ich mich einsetzen.

Die flächendeckende Versorgung mit Hebammen möchte ich fördern.  

Soziales

Die Preisschraube für Immobilien steigt auch im Eifelkreis. Daher benötigen wir künftig Investitionen in den sozialen Wohnungsbau. Hierzu können vor allem Bestandsimmobilien genutzt werden, um nicht wieder neue Flächen zu versiegeln. Erstrebenswert ist es, einen deutlichen Anteil der Housings in Bitburg zu sozialem Wohnungsbau zu nutzen.

Psychische Folgen der Pandemie sollten durch Angebote an Schulen oder in Gesundheitseinrichtungen gemildert werden können. Hier gilt es, Konzepte zu entwickeln.

Verwaltung

Verwaltung ist kein Selbstzweck. Sie ist für die Bürgerinnen und Bürger da. Mein Ziel ist es, eine transparente und bürgerfreundliche Verwaltung zu gestalten, zeitgerechte digitale Angebote für die Bürgerinnen und Bürger zu machen und damit Zeit und Wege für jeden einzelnen zu sparen.

Ehrenamt

Lebensqualität zu erhalten erfordert auch das Ehrenamt zu stärken, denn durch ehrenamtliches Engagement halten wir für die Menschen vor Ort viele sportliche, kulturelle und Bildungsangebote offen. Das hat auch ganz besonders der Erfolg des Projekts Zukunfts-Check Dorf gezeigt. Das gleiche gilt auch für unsere vielen Aktiven der Blaulichtfamilie.

Kultur

Kultur schafft Zusammenhalt und stiftet Identität. Das Erlebnis von Musik, Literatur, Kunst, Museen, Theater, Tanz und weiteren Formen von Kultur bedeutet Lebensqualität und Inspiration für die Zukunft. Gerade nach den Entbehrungen im Kulturbereich seit Beginn der Pandemie gilt es, die vielfältige Kulturlandschaft im Eifelkreis wieder zu beleben und zu festigen. 

Im Herzen Europas

Foto: Blick auf die Our, Bivels mit Brücke und Burg Falkenstein (Julia Köster - Landratskandidatin für den Eifelkreis - Landratswahl am 26.9.2021)

Wir leben mitten in Europa, unser gemeinsamer Grenzverlauf zu Belgien und Luxemburg bietet Chancen und Herausforderungen für Arbeitsplätze, Auftragsbücher und nahe Absatzmärkte und Tourismus zugleich. Den Kontakt zu den Verantwortlichen in Politik, Verwaltung und Wirtschaft in unseren Nachbarländern werde ich pflegen.

Mein Ziel ist es die Attraktivität der Vielfalt von Lebensformen in Eifelkreis Bitburg-Prüm in der Zukunft zu sichern.

Foto: Blick auf die Our, Bivels mit Brücke und Burg Falkenstein

Wo ich herkomme

Meine Jugend verbrachte ich gemeinsam mit meinen Eltern und meiner Schwester in Neuss am Rhein. Mein Vater war Vorsteher des Finanzamts Neuss, meine Mutter Fachlehrerin für Textverarbeitung an der Berufsschule. Bis zum Abitur engagierte ich mich in der Jugendarbeit meiner Heimatpfarrei, dem Jugendorchester der Stadt Neuss und im Ruderverein.

Zum Jurastudium kam ich nach Trier – wie sich später herausstellte ein Entschluss für mein Leben. Trier und die Großregion Eifel-Mosel- sind und bleiben seit über 30 Jahren meine Heimat. Hier habe ich meinen Mann kennengelernt, hier sind unsere beiden Kinder zur Welt gekommen.

Was ich in der Ausbildung gemacht habe

Während meines Jurastudiums studierte ich mit einem Erasmus-Stipendium ein Semester an der Uni in Nancy/Frankreich. Aus dieser Erfahrung spreche ich fließend Französisch. Nach dem Studium schrieb ich eine Promotion über die Europäische Aktiengesellschaft.

Berufserfahrungen

Ihre Kandidatin für die Landratswahl im Eifelkreis Bitburg-Prüm im September 2021

In den ersten drei Jahren meines Berufslebens war ich als Rechtsanwältin in Trier tätig.  2001 begann ich meinen Dienst in der Finanzverwaltung Rheinland-Pfalz. Vom Innendienst über den Außendienst und ein Jahr beim Landesamt für Steuern in Koblenz habe ich diese Verwaltung in allen Bereichen kennengelernt.

Zuletzt war ich als stellvertretende Amtsleiterin in den Finanzämtern Wittlich und Trier eingesetzt. In dieser Zeit habe ich meine Personalführungskompetenz für eine 430 Personen umfassende Behörde, vergleichbar der Kreisverwaltung Bitburg-Prüm, erworben. Seit März 2021 bin ich Amtsleiterin des Finanzamts Bitburg-Prüm.

Freizeit & Engagement

Was ich in meiner Freizeit mache

Ich mache und höre gerne Musik, singe im Chor und spiele Klarinette. Durch regelmäßige Wandertouren habe ich die Region Eifel-Mosel gut kennen und lieben gelernt.

Wofür ich mich privat engagiere

Elternarbeit in Kindergarten und Schule lagen und liegen mir immer am Herzen. Aktuell engagiere ich mich im Förderverein des Gymnasiums meiner Kinder. Ausstattung mit digitalen Medien, Förderung von zusätzlichen Bildungsangeboten für alle und in Einzelfällen für sozial schwächere Schülerinnen und Schülern stehen im Vordergrund.

Meinem musikalischen Interesse entsprechend organisiere ich Familienmusikfreizeiten mit, bei denen junge wie erwachsene Teilnehmer sich kreativ betätigen können.

Über mein fachliches Interesse am Steuerrecht bin ich Vorstandsmitglied des Steuerforums Trier e. V., der an der Universität Trier angesiedelt ist. Der noch recht junge Verein bietet für Studierende, Praktiker, Professoren und weitere Interessierte einen fachlichen Austausch im Steuerrecht über Vorträge und Workshops an.

Neuigkeiten und Entwicklungen

Geplante Veranstaltung der Landfrauen Neuerburg in Sinspelt verschoben

Wegen des Katastrophenfalles im Eifelkreis wird die für heute Abend, 15.7., 20:00 Uhr, geplante Veranstaltung der Landfrauen Neuerburg in Sinspelt mit Julua Köster verschoben. Ein neuer Termin wird noch bekannt gegeben.
Meine besten Wünsche sind bei allen Betroffenen und allen ehrenamtlichen wie hauptamtlichen Helfern!

mehr lesen

Wichtige Termine

Während meines Wahlkampfes möchte ich Sie kennenlernen! Ich werde 89 Gemeinden des Eifelkreises besuchen und corona-gerecht auf Abstand unter freiem Himmel gute Gespräche mit Ihnen führen. Termine für die „Guten Gespräche unter freiem Himmel“ werden hier stets aktualisiert.

Mo., 19.07.2021

Uhrzeit:
18:00 - 19:30 Uhr
Gemeinde:
Neidenbach
Veranstaltungsort:
Dorfbrunnen

Mi., 21.07.2021

Uhrzeit:
18:00 - 19:30 Uhr
Gemeinde:
Kyllburg
Veranstaltungsort:
Platz Kreisparkasse

Di., 10.08.2021

Uhrzeit:
18:00 - 19:30 Uhr
Gemeinde:
Schwirzheim
Veranstaltungsort:
Gemeindehaus

Di., 17.08.2021

Uhrzeit:
16:30 - 18:00 Uhr
Gemeinde:
Auw an der Kyll
Veranstaltungsort:
Dorfgemeinschaftshaus

Di., 17.08.2021

Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Gemeinde:
Hosten
Veranstaltungsort:
Gegenüber "Bei Paula"

Mi., 18.08.2021

Uhrzeit:
10:00 - 12:00 Uhr
Gemeinde:
Prüm
Veranstaltungsort:
Frischemarkt

Mi., 18.08.2021

Uhrzeit:
14:00 - 15:30 Uhr
Gemeinde:
Olzheim
Veranstaltungsort:
Gemeindehaus

Mi., 18.08.2021

Uhrzeit:
16:00 - 17:30 Uhr
Gemeinde:
Wallersheim
Veranstaltungsort:
Gemeindehaus

Mi., 18.08.2021

Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Gemeinde:
Büdesheim
Veranstaltungsort:
Gemeindehaus

Do., 19.08.2021

Uhrzeit:
16:30 - 18:00 Uhr
Gemeinde:
Preist
Veranstaltungsort:
Dorfkastanie

Do., 19.08.2021

Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Gemeinde:
Orenhofen
Veranstaltungsort:
DGH

Fr., 20.08.2021

Uhrzeit:
15:00 - 17:00 Uhr
Gemeinde:
Speicher
Veranstaltungsort:
Marktplatz

Fr., 20.08.2021

Uhrzeit:
17:30 - 19:00 Uhr
Gemeinde:
Beilingen
Veranstaltungsort:
Gemeindehaus

Sa., 21.08.2021

Uhrzeit:
11:00 - 13:00 Uhr
Gemeinde:
Bitburg
Veranstaltungsort:
Spittel

Sa., 21.08.2021

Uhrzeit:
14:00 - 15:30 Uhr
Gemeinde:
Rittersdorf
Veranstaltungsort:
Gemeindehaus

Mo., 23.08.2021

Uhrzeit:
10:00 - 11:30 Uhr
Gemeinde:
Gilzem
Veranstaltungsort:
Dorfladen

Mo., 23.08.2021

Uhrzeit:
14:00 - 15:30 Uhr
Gemeinde:
Alsdorf
Veranstaltungsort:
Gemeindehaus

NEU Sa., 18.09.2021

Uhrzeit:
18:00 - 19:30 Uhr
Gemeinde:
Prümzurlay
Veranstaltungsort:
Gemeindehaus

Mo., 23.08.2021

Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Gemeinde:
Irrel
Veranstaltungsort:
Edeka-Parkplatz

Di., 24.08.2021

Uhrzeit:
10:00 - 11:30 Uhr
Gemeinde:
Holsthum
Veranstaltungsort:
DGH

Di., 24.08.2021

Uhrzeit:
13:00 - 14:30 Uhr
Gemeinde:
Bettingen
Veranstaltungsort:
Dorfmitte

Di., 24.08.2021

Uhrzeit:
15:00 - 16:30 Uhr
Gemeinde:
Sinspelt
Veranstaltungsort:
Dorfgemeinschaftshaus

Di., 24.08.2021

Uhrzeit:
17:30 - 19:30 Uhr
Gemeinde:
Neuerburg
Veranstaltungsort:
Marktplatz

Mi., 25.08.2021

Uhrzeit:
11:00 - 12:30 Uhr
Gemeinde:
Ammeldingen bei Neuerburg
Veranstaltungsort:
Gemeindehaus

Mi., 25.08.2021

Uhrzeit:
14:00 - 15:30 Uhr
Gemeinde:
Daleiden
Veranstaltungsort:
Kirche

Mi., 25.08.2021

Uhrzeit:
16:00 - 17:30 Uhr
Gemeinde:
Dasburg
Veranstaltungsort:
Dorfplatz

Mi., 25.08.2021

Uhrzeit:
18:00 - 19:30 Uhr
Gemeinde:
Dahnen
Veranstaltungsort:
Kirche

Do., 26.08.2021

Uhrzeit:
10:00 - 11:30 Uhr
Gemeinde:
Eschfeld
Veranstaltungsort:
Kirche

Do., 26.08.2021

Uhrzeit:
13:30 - 15:00 Uhr
Gemeinde:
Leidenborn
Veranstaltungsort:
Kirche

Do., 26.08.2021

Uhrzeit:
15:30 - 17:00 Uhr
Gemeinde:
Lützkampen
Veranstaltungsort:
Kirche

Do., 26.08.2021

Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Gemeinde:
Winterspelt
Veranstaltungsort:
Gemeindehaus

Fr., 27.08.2021

Uhrzeit:
10:00 - 11:30 Uhr
Gemeinde:
Roth bei Prüm
Veranstaltungsort:
Gemeindehaus

Fr., 27.08.2021

Uhrzeit:
13:30 - 15:00 Uhr
Gemeinde:
Auw bei Prüm
Veranstaltungsort:
Gemeindehaus

Fr., 27.08.2021

Uhrzeit:
16:00 - 17:30 Uhr
Gemeinde:
Bleialf
Veranstaltungsort:
Am Markt

Fr., 27.08.2021

Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Gemeinde:
Gondenbrett
Veranstaltungsort:
Gemeindehaus

Sa., 28.08.2021

Uhrzeit:
10:00 - 11:30 Uhr
Gemeinde:
Rommersheim
Veranstaltungsort:
Gemeindehaus

Sa., 28.08.2021

Uhrzeit:
12:00 - 14:00 Uhr
Gemeinde:
Prüm
Veranstaltungsort:
Hahnplatz

Sa., 28.08.2021

Uhrzeit:
15:00 - 16:30 Uhr
Gemeinde:
Feuerscheid
Veranstaltungsort:
Dorfgemeinschaftshaus

Mo., 30.08.2021

Uhrzeit:
14:00 - 15:30 Uhr
Gemeinde:
Mötsch
Veranstaltungsort:
Gemeindehaus

Mo., 30.08.2021

Uhrzeit:
16:00 - 17:30 Uhr
Gemeinde:
Metterich
Veranstaltungsort:
Dorfladen

Mo., 30.08.2021

Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Gemeinde:
Eisenach
Veranstaltungsort:
Vorplatz Kita

Di., 31.08.2021

Uhrzeit:
13:00 - 14:30 Uhr
Gemeinde:
Dudeldorf
Veranstaltungsort:
Sparkasse

Di., 31.08.2021

Uhrzeit:
15:30 - 17:30 Uhr
Gemeinde:
Spangdahlem
Veranstaltungsort:
Gemeindehaus

Di., 31.08.2021

Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Gemeinde:
Badem
Veranstaltungsort:
Dorfgemeinschaftshaus

Mi., 01.09.2021

Uhrzeit:
14:00 - 15:30 Uhr
Gemeinde:
Nusbaum
Veranstaltungsort:
Gemeindehaus

Mi., 01.09.2021

Uhrzeit:
16:00 - 17:30 Uhr
Gemeinde:
Kruchten
Veranstaltungsort:
Gemeindehaus

Mi., 01.09.2021

Uhrzeit:
18:00 - 19:30 Uhr
Gemeinde:
Bollendorf
Veranstaltungsort:
Parkplatz am Sauerstaden

Do., 02.09.2021

Uhrzeit:
16:00 - 17:30 Uhr
Gemeinde:
Weinsheim
Veranstaltungsort:
DGH Hans-Peter Stihl Haus

Do., 02.09.2021

Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Gemeinde:
Lasel
Veranstaltungsort:
Vorplatz Kita/Gerätehaus

Fr., 03.09.2021

Uhrzeit:
14:00 - 15:30 Uhr
Gemeinde:
Lünebach
Veranstaltungsort:
Dorfplatz

Fr., 03.09.2021

Uhrzeit:
16:00 - 17:30 Uhr
Gemeinde:
Lichtenborn
Veranstaltungsort:
Dorfmitte

Fr., 03.09.2021

Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Gemeinde:
Arzfeld
Veranstaltungsort:
Dorfgemeinschaftshaus

Sa., 04.09.2021

Uhrzeit:
11:00 - 12:30 Uhr
Gemeinde:
Bickendorf
Veranstaltungsort:
Dorfplatz Brunnenfrau

Mo., 06.09.2021

Uhrzeit:
15:00 - 16:30 Uhr
Gemeinde:
Nattenheim
Veranstaltungsort:
Dorfmitte

Mo., 06.09.2021

Uhrzeit:
17:00 - 18:30 Uhr
Gemeinde:
Biersdorf am See
Veranstaltungsort:
Dorfgemeinschaftshaus

Di., 07.09.2021

Uhrzeit:
14:00 - 15:30 Uhr
Gemeinde:
Geichlingen
Veranstaltungsort:
Parkplatz Thiex

Di., 07.09.2021

Uhrzeit:
16:00 - 17:30 Uhr
Gemeinde:
Körperich
Veranstaltungsort:
Kirche

Di., 07.09.2021

Uhrzeit:
18:00 - 19:30 Uhr
Gemeinde:
Mettendorf
Veranstaltungsort:
Dorfplatz

Mi., 08.09.2021

Uhrzeit:
14:00 - 15:30 Uhr
Gemeinde:
Wolsfeld
Veranstaltungsort:
Kirche

Mi., 08.09.2021

Uhrzeit:
16:00 - 17:30 Uhr
Gemeinde:
Messerich
Veranstaltungsort:
Gemeindehaus

Mi., 08.09.2021

Uhrzeit:
18:00 - 19:30 Uhr
Gemeinde:
Peffingen
Veranstaltungsort:
Parkplatz Alte Schule/DGH

Do., 09.09.2021

Uhrzeit:
16:00 - 17:30 Uhr
Gemeinde:
Oberkail
Veranstaltungsort:
Haus Kail

Do., 09.09.2021

Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Gemeinde:
Fließem
Veranstaltungsort:
Gemeindehaus

Fr., 10.09.2021

Uhrzeit:
15:00 - 17:30 Uhr
Gemeinde:
Erdorf
Veranstaltungsort:
Kirche

Fr., 10.09.2021

Uhrzeit:
18:00 - 20:00 Uhr
Gemeinde:
Masholder
Veranstaltungsort:
Parkplatz Brückenstraße

Sa., 11.09.2021

Uhrzeit:
10:00 - 12:00 Uhr
Gemeinde:
Bitburg
Veranstaltungsort:
Spittel

Sa., 11.09.2021

Uhrzeit:
13:00 - 15:00 Uhr
Gemeinde:
Prüm
Veranstaltungsort:
Hahnplatz

Sa., 11.09.2021

Uhrzeit:
16:00 - 17:30 Uhr
Gemeinde:
Pronsfeld
Veranstaltungsort:
Kirche

Mo., 13.09.2021

Uhrzeit:
16:00 - 17:30 Uhr
Gemeinde:
Habscheid
Veranstaltungsort:
Gemeindehaus

Mo., 13.09.2021

Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Gemeinde:
Oberweiß
Veranstaltungsort:
Parkplatz Bäckerei

Di., 14.09.2021

Uhrzeit:
16:00 - 17:30 Uhr
Gemeinde:
Wißmannsdorf
Veranstaltungsort:
Platz Montaigut

Di., 14.09.2021

Uhrzeit:
18:00 - 19:30 Uhr
Gemeinde:
Baustert
Veranstaltungsort:
Dorfpatz

Mi., 15.09.2021

Uhrzeit:
18:00 - 19:30 Uhr
Gemeinde:
Burbach
Veranstaltungsort:
Gemeindehaus

Do., 16.09.2021

Uhrzeit:
16:30 - 18:00 Uhr
Gemeinde:
Waxweiler
Veranstaltungsort:
Kirche

Do., 16.09.2021

Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Gemeinde:
Lambertsberg
Veranstaltungsort:
Gemeindehaus

Fr., 17.09.2021

Uhrzeit:
16:00 - 17:30 Uhr
Gemeinde:
Bitburg-Stahl
Veranstaltungsort:
Gemeindehaus

Fr., 17.09.2021

Uhrzeit:
18:00 - 19:30 Uhr
Gemeinde:
Idenheim
Veranstaltungsort:
Dorfplatz

Sa., 18.09.2021

Uhrzeit:
10:00 - 11:30 Uhr
Gemeinde:
Bitburg
Veranstaltungsort:
Am Markt

Sa., 18.09.2021

Uhrzeit:
12:00 - 14:00 Uhr
Gemeinde:
Prüm
Veranstaltungsort:
Hahnplatz

Sa., 18.09.2021

Uhrzeit:
15:00 - 16:30 Uhr
Gemeinde:
Schönecken
Veranstaltungsort:
Gemeindehaus

Mo., 20.09.2021

Uhrzeit:
16:00 - 17:30 Uhr
Gemeinde:
Ehlenz
Veranstaltungsort:

Mo., 20.09.2021

Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Gemeinde:
Echternacherbrück
Veranstaltungsort:
Europastein

DI., 21.09.2021

Uhrzeit:
zusammengelegt mit Sülm
Gemeinde:
Röhl
Veranstaltungsort:
Gemeindehaus

Di., 21.09.2021

Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Gemeinde:
Sülm
Veranstaltungsort:
Jugendheim

Mi., 22.09.2021

Uhrzeit:
16:00 - 17:30 Uhr
Gemeinde:
Matzen
Veranstaltungsort:
Gemeindehaus

Mi., 22.09.2021

Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Gemeinde:
Ferschweiler
Veranstaltungsort:
Dorfgemeinschaftshaus

Do., 23.09.2021

Uhrzeit:
16:00 - 17:30 Uhr
Gemeinde:
Malberg
Veranstaltungsort:
Kirchplatz St. Quirin

Do., 23.09.2021

Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Gemeinde:
Herforst
Veranstaltungsort:
Kirche

Sa., 25.09.2021

Uhrzeit:
10:00 - 12:30 Uhr
Gemeinde:
Bitburg
Veranstaltungsort:
Spittel

Sa., 25.09.2021

Uhrzeit:
13:30 - 16:00 Uhr
Gemeinde:
Prüm
Veranstaltungsort:
Hahnplatz

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf

Vereine, Verbände und Betriebe, aber auch jeder einzelne Bürger/In können mich gerne kontaktieren. Wir loten gemeinsam aus, wie ich corona-gerecht mit Ihnen ins Gespräch kommen kann. Online-Meetings sind hierfür immer eine Chance!

Ihre Zustimmung unserer Datenschutzbestimmungen ist erforderlich! *

Flyer Download

Hier können Sie sich meinen aktuellen Flyer (PDF) downloaden.